Tacx Neo mit Apple und iPad

Moderators: Tacx support, mcorn, Tacx Moderator, malfukt, Nasz, Fortius Magical Man

Post Reply
fujidriver
Posts: 1
Joined: Thu Oct 05, 2017 1:33 pm

Tacx Neo mit Apple und iPad

Post by fujidriver » Tue Oct 10, 2017 2:49 pm

Hallo liebe Leute .
Ich bin brandneu hier.
Ich bin ein absoluter Hobby Fahrer und habe auch nicht die grosse Ahnung.
Da in meiner nähe keine Berge wachsen habe ich mir gedacht im Winter mal ein paar realistische Bergtouren
zu Probieren und meine Waden mal zum schwitzen bringen.
Jetzt habe ich mir einen Tacx Neo und einen Neo Track Lenkerrahmen gekauft.
Da Ich auch der Englischen Sprache nicht mächtig bin habe ich schon beim aufbauen Probleme gehabt.
Das ist jetzt geschafft und ich habe auch schon die ersten touren mit dem iPad und dem Rouvy App gemacht.
Das ist echt super.Aber der Trainer kann ja auch viel mehr.
Meine Frage ist.
Geht der Lenkrahmen nur mit dem Upgrade Kit und Windows???
Da ich keine Windows Rechner mehr habe ist das echt ein Problem.
Ich würde gerne alles über das iPad machen.Würde das gehen oder brauche ich wirklich einen Windows Rechner???
Lieben Dank schon im Voraus,
Alexander

thebigoneinfront
Posts: 2681
Joined: Sun Oct 04, 2009 6:18 pm
Location: Ludwigshafen/Rhine, Germany

Re: Tacx Neo mit Apple und iPad

Post by thebigoneinfront » Tue Oct 10, 2017 6:07 pm

Funktioniert der Lenkrahmen denn mit der Tacx Cycling App für‘s iPad?

Ich glaube (bis ich eines Besseren belehrt werde), dass es für den Lenkrahmen keinen Datenstandard gibt, dh mit dem kann nur Tacx-Software was anfangen. Der Lenkrahmen hat auch nur in den virtuellen Welten Bedeutung und ich habe ihn für den Neo gar nicht mehr gekauft, ich habe schon den vom Genius nicht mehr verwendet. Ich finde das Lenken nicht mal halbwegs realisisch.

Post Reply

Return to “Deutsch”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests